Crealiity – Netzwerk der Potenziale

Crealiity – Netzwerk der Potenziale

Salwa Maghsood im Gespräch mit Walter Marx von Lebenskraft.TV über den „Crealiity – Netzwerk der Potenziale“.     Kontaktdaten: Salwa Maghsood Development Business c4business@crealiity.com Mobil: +43 650 320 35 03 Crealiity Network Development GmbH Lindengasse 56, Top 18-19, A-1070 Wien www.crealiity.com Tel.: +43 1 235 06 96 – 10   Beitrag als MP3-Audio: http://www.lebenskraft.tv/wp-content/uploads/2016/05/77-Ubuntu-Crealiity.mp3   MP3-DOWNLOAD: Crealiity – Netzwerk der Potenziale   Crealiity – Netzwerk der Potenziale: Wissen, Ressourcen und Kompetenzen erkennen und vernetzen, ist das Thema in diesem Interview mit Salwa Maghsood und Walter [Marx] bei Lebenskraft TV. Eine Plattform für alle die zum mitmachen einladet, für Privat- und Geschäftsleute. Wir vertreten die Ansicht, dass es ein Grundrecht sein sollte, dass jeder Mensch sein volles Potenzial leben kann. crealiity hat eine weltweit einzigartige Methode entwickelt, die Möglichkeiten der Menschen zu erfassen. Dies läuft einerseits im Rahmen einer Live-Veranstaltung ab und andererseits online durch smarte semantische Technologie. Durch das Bewusstwerden der Potenziale der Einzelnen wird auch die Aufmerksamkeit auf das gelenkt, was bereits da ist und nicht auf das was fehlt. Durch das Hervorholen all dieser Möglichkeiten der Menschen kommen die Schätze ans Licht, die Menschen verbinden sich wieder und können mit den vielen neuen Möglichkeiten und der vorhandenen Ressourcen alles erschaffen. create reality....
Plan B der Elite – Packing for Mars

Plan B der Elite – Packing for Mars

Die Hollywoodproduzenten Frank Jacob und Tonia Madenford zu Gast bei Lebenskraft TV über ihren Film „Packing for Mars“.     Die Seite zum Film: http://www.packingformarsmovie.com Die DVD dazu: http://www.packingformarsmovie.com/dvd.html Das Buch zum Film: http://www.packingformarsmovie.com/book.html   Plan B der Elite – „Packing for Mars“ Der Film 22. Mai 1962 „Wir sind auf dem Mars und haben Leben gefunden!“ 1978 schockierte „Alternative 3“ ein Science Fiktion Roman die Welt, von dem Leute mit Einblick behaupten, es sei keinesfalls ein Fantasie Roman, sondern eine wahre Geschichte und somit eines der gefährlichsten Bücher überhaupt. Die Geschichte von einer existierenden, abgespaltenen Gesellschaft, unendlich reich und mächtig, die uns mit den Massenmedien für Ihre Zwecke manipuliert und in Unwissenheit hält. Unter anderem dient das Raumfahrtprogramm, wie wir es kennen nur einer Tarnung. Es geht um eine andere Wahrheit, die uns auf keinen Fall bewusst werden darf. Der Film packt aus über eine Elite die über sämtliche Mittel verfügt und alles bereit hat für einen Umzug zum Mars, der gegensätzlich zu den uns gegebenen Informationen, alles zum Leben bietet was es braucht. Tiefgehende Interviews über Psychologie und Machenschaften der Elite, sowie der damit einhergehenden kognitiven Dissonanz, die wir in uns verspüren, dass hier nichts mehr stimmt. Wir selbst sind auf Autopilot gestellt, wachen auf, machen Frühstück, gehen zur Arbeit, machen unser Ding, gehen nach Hause usw. und realisieren nicht mehr, dass wir eine Sache ganz dringend brauchen. Die Wahrheit. Zitat Göbbels: „Propaganda ist erfolgreich, wenn die welche wir manipulieren wollen sich sicher sind, dass sie aus freiem Willen handeln.“ Auf der Suche nach dieser und unzähligen Interviews mit Zeitzeugen die sich für bereit erklärten hinter die Kulissen...
Ubuntu gelebt: Welt ohne Geld

Ubuntu gelebt: Welt ohne Geld

Henriette und Melanie mit Walter Marx von Lebenskraft TV über „Ubuntu gelebt – eine Welt ohne Geld“. In diesem Interview werden die gelebten Ubuntuprinzipien anschaulich dargestellt.     Kontaktdaten: Henriette & Melanie www.denkfühlraum.at www.lebtubuntu.info info@lebtubuntu.info henriette@energieseherin.com coutinho@gmx.at   Ubuntu gelebt – eine Welt ohne Geld In diesem Interview werden die gelebten Ubuntuprinzipien anschaulich dargestellt. Hier werden Häuser geschenkt für andere Schenkprojekte, oder Dienstleistungen zum Nulltarif angeboten. Eine Welt ohne Geld mit unseren Gästen Henriette und Melanie, im Gespräch mit Walter [Marx] im Lebenskraft TV Studio. Henriette und Melanie haben eine Vision: Eine Welt ohne Geld in einem liebevollen Miteinander. Da sie meinen, Geld steht den Menschen für ein friedvolles Leben und dem respektvollen Umgang mit Mutter Erde im Wege, haben sie im Juli 2012 begonnen, in vielen Bereichen ihres Lebens das Geld wegzulassen und dehnen dieses Experiment auch auf Gemeinschaftsprojekte in ihrem Umfeld aus. Inzwischen ist es eine Lebensphilosophie geworden. Der Erfolg läßt sich sehen: Im Vertrauen darauf, dass sie alles empfangen, was sie brauchen, entsteht entlang dieser Philosophie mehr Frieden, mehr Freude und Harmonie. Fazit: Das Geld steht zwischen den Menschen und ihrer Menschlichkeit. Folgende Projekte sind schon entstanden: Das eigene Lebensprojekt – sie verschenken ihre Leistungen und freuen sich darüber, wenn sie selbst auch beschenkt werden. Ehrenamtliche Fahrer der Buslinie „Bürgerbus in Zell am See“ – Bürger fahren Bürger. Das Busfahren macht allen 20 Fahrern Freude, weil sie es nicht täglich tun und sie es dann einfach als Bereicherung für alle sehen. Der Garten Eden Zell am See: Auf öffentlichen Plätzen dürfen alle, die möchten, gärtnern . Eine Bürgerinitiative in Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Es entstehen Gemüse-, Kräuter –...
Was will Putin?

Was will Putin?

Der Bestsellerautor Stephan Berndt zu Gast bei Lebenskraft TV. Im Gespräch mit Moderator Walter Marx über das neue Buch mit dem Titel „Was will Putin“.     Kontaktdaten: http://www.kopp-verlag.de/Was-will-Putin...
KI – Körperinteligenz

KI – Körperinteligenz

Chi Meister Karl Grunick und Eleftherios im Gespräch mit Oliver Glöckner über Körperinteligenz und den legendären KI / Qi Kräfte.     Kontaktdaten: Karl Grunick Neue Energie TrainingsZentrum für Quantum Intelligenz Pfeifferhütter Weg 20 90559 Burgthann Tel/Fax: 0(049)9183 90 45 90 Karl.Grunick@t-online.de   K.I.-KörperIntelligenz …und das Geheimwissen der Großmeister. Chi-Meister Karl Grunick und NLP-Master Eleftherios im Gespräch mit Oliver Glöckner über KörperIntelligenz und die legendären Ki / Qi Kräfte K.I.-KörperIntelligenz Über tausende von Jahren war das Wissen über Ki eines der am besten gehüteten Geheimnisse, die nur in direkter Linie von Meister zu Schüler weitergegeben wurde. Karl Grunick hat in seinen Forschungen herausgefunden, daß Ki, die universelle Energie, dann frei fließt, wenn alle unsere Anteile – körperliche, seelisch emotionale und geistig mentale – gleichzeitig und gleichwertig in einer Handlung aktiv werden und nennt diesen Ansatz „KörperIntelligenz“. K.I. führt zu absoluter Präsenz und Anwesenheit im eigenen Körper und Energiefeld, lässt sich aber nur schwer beschreiben und in Worte fassen, bis es durch den eigenen Körper erfahren wird. Ab dann steht sie als eine andere Art des Umgangs mit dem Leben zur Verfügung. Als unvoreingenommenes, nicht wertendes Da-Sein in jeder beliebigen Situation. Daraus entsteht die Fähigkeit zu freiem und eindeutigem Handeln. Es ist sehr schwer in Worten zu beschreiben, was dieser K.I.-Zustand ist; gleichzeitig ist er sehr eindeutig in dem Moment, in dem man „drin“ ist: Alles im Fluss, jenseits des Denkens, im Hier und Jetzt, die vollkommene Abwesenheit von Mustern und Projektionen, ohne Anhaftungen – um einige Schlüsselbegriffe zu nennen. K.I.-Training bietet die Möglichkeit zur Erfahrung frei fließender Aufmerksamkeit, die nicht durch vorgefasste Beurteilungen getrübt wird, und uns so erlaubt, herausfordernde Situationen in Leichtigkeit und Mühelosigkeit...
Das Ubuntu Prinzip

Das Ubuntu Prinzip

Gernot Gauper im Gespräch mit Walter Marx von Lebenskraft TV über „Das Ubuntu Prinzip“. Ubuntu wird als Leitgedanke gelebt und bedeutet übersetzt: „Ich bin, weil wir sind!“.     Kontaktdaten: Gast: Gernot Gauper, Universumstraße 62 1200 Wien Telefon: 066475076648...
Countdown zum 3. Weltkrieg?

Countdown zum 3. Weltkrieg?

Stephan Berndt im Gespräch mit Walter Marx von Lebenskraft TV über „Countdown zum 3. Weltkrieg? „.     Kontaktdaten: Gast: Stephan Berndt Buch: Countdown Weltkrieg 3.0 Website:...
Wunder der Lebenskraft

Wunder der Lebenskraft

Der Regisseur und Filmemacher Stephan Petrowitsch bei Patrik Schönerstedt von Lebenskraft TV über den preisgekrönten Kinofilm „Wunder der Lebenskraft“: Die Grundlage jeglichen Lebens     Kontaktdaten: Gast: Stephan Petrowitsch E-Mail: stephan.petrowitsch@gmx.de Website: www.wunder-der-lebenskraft.de   Der Kinofilm: Wunder der Lebenskraft – Eine Erlebnisreise zur Kraft die in uns wirkt Wenige Tage nach der Weltpremiere „Wunder der Lebenskraft“, gewann der Film auch den „Cosmic Angel Audience Award“, den 1. Preis in der Publikumswertung. Eine Beschreibung zum Film: In der Schulmedizin ist die früher Vis Vitalis genannte Lebenskraft heute kein Thema mehr, denn es gibt kaum einen Schulmediziner, der mit ihr arbeiten kann. Und auch in der Wissenschaft wird die Lebenskraft nicht erwähnt, denn bis heute gibt es keine Methoden, die dem Anspruch der Wissenschaftlichkeit genügen, die die Lebenskraft zu messen imstande wären. Ist es nicht unglaublich, dass die grundlegende Kraft, ohne die keinerlei menschliches, tierisches oder pflanzliches Leben auf der Erde möglich wäre, bis heute unerforscht ist? Die Lebenskraft ist somit die Kraft, die alles entscheidet, und doch bis heute in unserer westlichen Gesellschaft weitestgehend ignoriert wird. Bis vor kurzem. Denn der Dokumentarfilm „Wunder der Lebenskraft“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die wichtigsten Geheimnisse rund um die Lebenskraft und die dynamisch gewordene Lebenskraft, die in Indien dann Kundalinikraft genannt wird, zu lüften. So wie in Indien gibt es in allen Kulturen Namen für diese Kraft, und in einigen davon gehört die Arbeit mit ihr zur täglichen Übungspraxis: In China steigern Menschen mit Hilfe von QiGong und Tai Chi ihre Chi-Kräfte, in Japan ist die Arbeit mit der dort Ki genannten Kraft ebenfalls bekannt, und in Indien wird mit Atemübungen, Pranayama genannt, das...
Mentaltraining

Mentaltraining

Roland Conar im Gespräch mit Oliver Glöckner über das Thema: „Mentaltraining“     Aus dem Inhalt – Stichworte und weiterführende Links: Kontaktkaten: Unser Gast: Roland Conar Homepage: www.conar-roland.de Email: info@conar-roland.de Adresse: Bärenäckerle 5, 77887 Sasbachwalden Telefon: +49 (0)1 76 / 62 20 39 95 Facebook: Roland Conar   Roland Conar, 13-facher Weltmeister im Kickboxen und erfolgreichster Mittelgewichtler aller Zeiten seiner Sportart, erklärt anschaulich, welche „Wundertüte“ wir seit unserer Geburt in uns besitzen. Seit über 20 Jahren erforscht er intensiv das dynamische Potential unserer menschlichen Psyche und wie es bewusst für private, berufliche, sportliche und zwischenmenschliche Ziele gebraucht werden kann. Roland Conar kommt aus der Praxis … für die Praxis und zeigt seinen Kursteilnehmern erprobte Methoden mit denen jeder seine individuellen und besonderen Stärken finden kann. Bisher hat er über 20.000 Menschen auf ihrem Weg der persönlichen und körperlichen Optimierung begleitet. Robert Conar hilft Kindern, Jugendliche und Erwachsene sich privat, beruflich und geschäftlich auf mental-sicherem Terrain zu bewegen. Dazu nutzt er sowohl das Einzelcoaching als auch Gruppentrainings. In jedem Moment gilt für Ihn das Lebensgesetz: Jede Beachtung unseres menschlichen Potentials setzt einen inneren Wachstum in Gang, dass uns hilft, leichter, freudvoller und erfolgreicher durchs Leben zu...
Kriegstreiberei

Kriegstreiberei

Kriegstreiberei Harald Kautz-Vella im Gespräch mit Patrick Schönerstedt über Kriegstreiberei   Aus dem Inhalt – Stichworte und weiterführende Links: Kontaktkaten: Harald Kautz-Vella Email: kautzvella@gmail.com Webseite: www.aquarius-technologies.de, www.timeloopsolution.de Telefon: +49 (0) 179 299 11 23   „teile und herrsche“ ist die Tagespolitik seit dem Römischen Reich. Es sind die Regierungen, die Krieg führen gegen das eigene Volk. Im NASA Dokument „The future of warfare“ (13MB-PDF „die Zukunft der Kriegsführung“) ist versehentlich veröffentlicht worden und gibt einen Ausblick der Kriegsführungsvisionen auf das Jahr 2025. Es werden also keine konventionellen Kriege mehr geführt werden (mit herkömmlichen Waffen), sondern Mittel eingesetzt, die noch unter dem Deckmantel „zivile Forschung“ laufen: Mikrowellen (als nicht-tötliche Waffentechnik), Aerosol-Technik (sog. Chemtrails), … BSE (Rinderwahn) ist das erste öffentlich gewordene Waffenexperiment der neuesten Generation. Man hat nämlich festgestellt, dass in Kupfer-Mangel-Gebieten bestimmte Tiergattungen bestimmte neurologische Ausfälle bekommen. Es wurde durch eine Zwangsimpfung etwas „mitgeimpft“, was das Kupfer aus dem Körpersystem nimmt um von anderen Schwermetallen ersetzt zu werden. So entsteht ein Ferromagnetisches Netzwerk im Gehirn welches auf elektromagnetische Impulse reagieren kann. Das ist also ein Versuch von außen über elekromagnetische Felder auf das Nervensystem von Lebewesen zurückgreifen zu können. …...
Dr. Michael Vogt – Medienlügen

Dr. Michael Vogt – Medienlügen

Prof. Mag. Dr. phil. Michael Friedrich Vogt im Gespräch mit Oliver Glöckner und Patrick Schönerstedt über Medienlügen, Nachrichtenmanipulationen und Vertuschungen     Aus dem Inhalt – Stichworte und weiterführende Links:   www.Quer-Denken.TV E-Mail: info@quer-denken.tv Tel: +49 6435 408760 Fax: +49 3212 1957645    „Medienlügen“ … oder „wie Medien lügen“ : (eine chronologische Wiedergabe des Interviews mit Zusatzinformationen) Die heutigen Mediengiganten sind „gleichgeschaltet“. z.B.: EU Abgeordneter – Medienberichte aus Krim – alles Lüge! Der 11. September war das Schlüsselereignis zum Aufwecken der Menschen: „Hier wird nur gelogen, von Anfang an!“ Die Wahrheit über den 11. September 2001: Dr. phil. Daniele Ganser: 11. September und die Folgen: Die „Wunderkugel“, die Kennedy traf … Kennedy Attentat – Die Bush Connection: Putin verhindert den von Obama gewollten Syrien-Krieg Analyse von offiziellen hochrangigen urkainischem Millitär: „Unsere Regierung in Kiew ist eine Marionetten- und Prostituiertenregierung der Amerikaner“, „Wir werden hier verheizt“ Der Sohn des amerikanischen Außenministers ist Chef der ukrainischen Energiebehörde 😉 Hintergrund: Als die neue ukrainische Putschistenregierung EINE WOCHE im Amt war, war das ukrainische Gold in ‚Sicherheit‘ gebracht … in die USA !!! Ziel war es also angeblich das ukrainische Gold zu veruntreuen und in die vereinigten Staaten zu verbringen. MH-17, die gigantische Lügengeschichte: Anzahl der Toten, Opfer (Leichen waren seit Wochen tot!), gefälschte (nagelneue!) Ausweise, … Man hat sich beim Fälschen gar keine Mühe mehr gemacht und wollte Rußland / Putin dadurch in ein negatives Licht stellen Brüssel und Berlin haben dabei mitgemacht Es wurden z.B. offizielle Fotos der Flugzeugs der malaysischen Airline innerhalb von Stunden auf der Homepage zensiert (vom Netz genommen). Weiterhin zeigt der Flugplan der MH-17, dass die Maschine an diesem Tag gar nicht geflogen ist,...
Online Radio OKiTALK

Online Radio OKiTALK

Klaus Glatzel im Gespräch mit Oliver Glöckner und Patrick Schönerstedt über die Radio-Alternative OKiTALK Online Radio. OKiTALK ist eine kostenlose und unabhängige Diskussions- und Kommunikationsplattform von Menschen für Menschen und bietet Ihnen täglich neue und interessante Diskussions- und Themenangebote. Aus dem Inhalt – Stichworte und weiterführende Links: Kontakt: OKiTALK , Klaus Glatzel, Kirchweg 11, A-3071 Kirchweg, Österreich Email: office@okitalk.at   – Sprachräume mit hervorragender Gesprächsqualität und Latenzzeit – Laufend spontane Talk-Sendungen und aktuelle Live-Events – Präsentationen von Projekten, Produkten, Künstlern und Musikgruppen – Joe...