Bargeldverbot schon 2018?

Bargeldverbot schon 2018?

  Bargeldverbot ab 2018? Die Abschaffung des Bargeldes ist geplant! Erich Hambach im Gespräch bei Lebenskraft TV: Eine der größten Freiheitsberaubungen, die uns jetzt bevor steht. Kontaktdaten des Studiogastes: Buchautor Erich Hambach Email: info@erich-hambach.de Homepage: www.erich-hambach.de Bargeldverbot ab 2018 ! So lautet jedenfalls der große Wunsch unserer Politiker und Banker. So erklärte John Cryan, der Chef der Deutschen Bank, dies öffentlich in Davos (Schweiz) während des Weltwirtschaftsforums 2015: „er könne sich die komplette Abschaffung des Bargeldes ab 2018 sehr gut vorstellen. Und von Ökonomen, wie beispielsweise dem Nobelpreisträger Kenneth Rogoff, ist dies ebenfalls immer öfter und deutlicher zu vernehmen. Den wenigstens ist bewusst, dass das Bargeld aus Sicht der Regierungen und der Notenbanken der letzte Feind der Negativzinsen ist. Und somit die letzte Bastion vor der geplanten, schleichenden und direkten, Enteignung des weltweiten Volksvermögens ist. Und die „Vertreter“ der EU, allen voran die EZB, stimmen natürlich begeistert in diesen Chor mit ein. Kurios in dem Zusammenhang ist natürlich, dass ein gewisser Herr Juncker in seiner Luxemburger Amtszeit noch ein Steuersparmodell (legalisierte Steuerhinterziehung) für Großkonzerne aufgezogen hat. Jahr für Jahr entgehen den Bürgern der EU dadurch Steuergelder in Höhe von rund 1 Billion (!!!) EURO. Kein Wunder also, dass so jemand dann im Anschluß daran mit einem der höchsten Ämter der EU „belohnt wurde“. Und diese Enteignung von uns allen, Menschen weltweit, ist definitiv geplant, es existiert eine klare Agenda hierzu. So formuliert der IWF (Internationaler Währungsfonds) ziemlich unverblümt, dass eine Enteignung in Höhe von 10 % des Vermögens der Bürger sehr sinnvoll wäre. Fragt sich nur sinnvoll für wen. Welch dramatische Folgen dies für die Menschen haben kann, zeigen die schweren...
Wiederentdeckung der Weiblichkeit

Wiederentdeckung der Weiblichkeit

Renata Mierzejewska im Gespräch mit Moderator Oliver [Glöckner] bei Lebenskraft TV über „Wiederentdeckung der Weiblichkeit“: Der Weg von der „Funktion als Frau“ zum „Erleben der Weiblichkeit“ Kontaktdaten des Studiogastes: Email: renata.m-ska@gmx.de Wiederentdeckung der Weiblichkeit Renata Mierzejewska ist gelernte Sozialpädagogin, Heilpraktikerin und Atemtherapeutin. Seit vielen Jahren ist sie in der Seminarleitung über K.I. mit ihrem Mann Karl Grunick tätig, wie auch in ihren eigenen Seminaren “Auf der Suche nach den weiblichen Wurzeln“. Sie widmet sich mit großer Leidenschaft Themen der gelebten Weiblichkeit und wie Frauen trotz der Herausforderungen in der heutigen Zeit ihre weibliche Kraft leben und ausdrücken können. Sie hilft den Frauen, sich an ihre angeborenen aber vergessenen Ressourcen zu erinnern und diese wieder in ihr Leben zu integrieren. Denn, wie sie sagt: „die authentische, kraftvolle Weiblichkeit ist genau das, was die Welt gerade braucht“. Aus dem: immer schneller, weiter und höher, folgt weder Glück noch Zufriedenheit, sondern ein gestresster Mensch, der sich selbst immer fremder wird und längst vergessen hat, was ihn wirklich in der Tiefe berührt und bewegt. Renata ebnet den Weg von der „Funktion als Frau“ zum „Erleben der Weiblichkeit“. In ihren Seminaren schafft Renata einen Raum in dem Heilung möglich ist und in dem die Verwurzelung in eine natürliche, kraftvolle und selbstbewusste Weiblichkeit wieder hergestellt werden...
Prophetie aktuell – Nostradamus

Prophetie aktuell – Nostradamus

Dennis Wosch im Gespräch Moderator Oliver [Glöckner] bei Lebenskraft TV über „Prophetie aktuell – Nostradamus“: Ist der Weltuntergang wirklich nahe? Kontaktdaten des Studiogastes: Gast: Dennis Wosch Email: dennis.wosch@gmail.de Studiogast: Dennis Wosch Kontaktdaten: dennis.wosch@gmail.de Prophetie aktuell – Nostradamus Was ist Prophetie genau? Treffen prophetische Aussagen wirklich ein? Was weiß man, was weiß man nicht? Helfen sie uns durch eine schwierige Zeit und sind sie für den wachen Menschen der Endzeit geschrieben worden? Haben Sie einen Sinn und was bezwecken sie? Immer mehr Leute beschäftigen sich mit dem Thema Prophetie da wir uns in einer Zeit befinden wo sich Vorhersagen langsam aber sicher bewahrheiten zu scheinen. Dennis Wosch, der sich seit seiner Kindheit mit dem Seher Nostradamus beschäftigte wurde im Laufe der Zeit immer mehr bewusst, dass das was er in seinen Büchern gelesen hatte auf der politischen Landschaft zu Tage tritt. Für Aussagen die er traf wurde er von den Menschen aus seinem näheren Umkreis immer wieder belächelt, bis sie vom Gegenteil überzeugt wurden. Selbst Dennis war überrascht wie genau Ereignisse eintreffen gerade auch jetzt in dieser Zeit. Aufgrund dieser Tatsachen zog es Dennis förmlich rein in die Offenbarungen und Vorhersagen der Seher. Immer wieder fand er dort Überschneidungen und Parallelen von der Bibel bis zu Alois Irlmaier. Besonders die Schauungen der Endzeit haben ihn gefesselt von denen er in diesem Beitrag berichten wird. Aber es gibt auch viel über die Zeit danach zu sagen und darüber dass nicht alles so schlecht ist wie es zu sein scheint. Aufgrund seiner Erfahrungen mit Prophetien erwartet Dennis von niemand, dass man ihm glaubt. Er behauptet ja auch nicht von sich die Fähigkeiten eines Sehers zu haben....
Goodbye Matrix Online Konferenz

Goodbye Matrix Online Konferenz

10 Tage kristallklare & befreiende Informationen die Dir vom Mainstream vorenthalten werden. Oliver [Glöckner] bei der Goodbye Matrix Online Konferenz mit „Bewusstwerdung durch reines Wasser“ http://www.lebenskraft.tv/wp-content/uploads/2016/11/Goodbye-Matrix-Online-Konferenz-SD.mp4   Die „Goodbye Matrix Konferenz“ Dora & Sergio suchen in über 20 Video-Interviews mit hochkarätigen Experten/innen, Antworten auf lebenswichtige Fragen: • Wie befreie ich mich aus dem Hamsterrad? • Wie funktioniert unser System & hält uns gefangen • Welche grandiosen Alternativen gibt es bereits? • Wie überwinde ich Ängste? Hör und sieh dir die vielschichtigen und bewegenden Antworten an: www.GoodbyeMatrix.com Ab dem 07 Dezember 2016 kannst Du Dir alle Interviews online ansehen und das völlig kostenfrei. Bis bald, bei der Konferenz, Euer Oliver...
Trump und die Prophezeiung

Trump und die Prophezeiung

Dennis Wosch im Gespräch Moderator Oliver [Glöckner] bei Lebenskraft TV über „Trump und die Prophezeiung“: Wird Hillary Clinton doch Präsidentin? Kontaktdaten des Studiogastes: Gast: Dennis Wosch Email: dennis.wosch@gmail.de   Trump und die Prophezeiung Präsidentenwahlen in der USA mit dem Wahlsieger Trump. Heiß diskutiert, umstritten, befürwortet, wie selten eine Präsidentschaftswahl zuvor. Ist Trump wirklich durch? Ist er der nächste Präsident? Nein, sagt vorsichtig Dennis Wosch. Dennis beschäftigt sich seit seiner frühen Kindheit mit Prophezeiungen, ganz besonders aber mit der Prophetie des berühmten Hellseher Nostradamus. Bush, Krieg in Afghanistan, Krieg im Irak, World Trade Center … Dennis hatte alles genau „vorhergesagt“, ohne Seher zu sein, sondern nur aufgrund seiner intensiven Studien über Nostradamus. Für Ihn ist klar, dass Trump laut dessen Niederschriften nicht mehr Präsident werden dürfte. Genau wie im Jahr 2000, als Albert Arnold „Al“ Gore eigentlich schon als Wahlsieger bekannt gegeben wurde und es für 3 Tage war, prophezeite er, dass es Bush werden müsste, was angesichts vieler Unstimmigkeiten dann auch noch geschah. Heute ist es wieder soweit! Dennis setzt trotz Wahlsieg Trump auf Hillary Clinton als kommende Präsidentin. Was läuft anders? Hat sich Nostradamus jetzt doch getäuscht oder hatte er recht und Trump wird doch nicht als Präsident vereidigt? Können wir Vorhersagen verändern und außer Kraft setzten? Kann eine abgeschlossene Präsidentenwahl noch kippen und umgeworfen werden? Dennis Wosch und Oliver Glöckner laden Euch ein, in einer lockeren Diskussionsrunde um Dinge auch von einem anderen Blickwinkel aus zu betrachten. Viel Spaß beim...
Wortbedeutung und Zeitgeist

Wortbedeutung und Zeitgeist

Joe Kreissl im Gespräch Moderator Oliver [Glöckner] bei Lebenskraft TV über “ Wortbedeutung und Zeitgeist“: Forschung über Wortbedeutungen Kontaktdaten des Studiogastes: www.welcometofreedom.at Joe Kreissl – Freeman Austria Wortbedeutung und Zeitgeist Wer Joe Kreissl kennt und hört erfreut sich ständig über sein Wortspiele, Erklärungen zur eigentlichen Wortbedeutung und tiefere Betrachtungsweise zum ausgesendeten Wort. Man ahnt die Tiefe und Gewichtigkeit die sich hinter dieser Wissenschaft verbirgt und darf erkennen, dass Joe uns einen Raum eröffnet, der uns über das Wort zur inneren und äußeren Wahrheit führen kann. Sein tiefer Bezug zu Buchstabe, Silbe, Wort und den Sinn der sich darin verbirgt, lässt erkennen, dass Joe dieses Wissen nicht einfach nur aus Büchern oder Internet „abschaut“, zusammen setzt und „weiterverkauft“. Er ergründet die Sache selbst, meditiert darüber nach und gräbt sich tief rein, um die Geschenke aus zu packen, die uns in tiefere Wahrheiten und noch nicht erschlossene Zusammenhänge zu unserem Leben mit der Umwelt führen: Einfach nur mit der Bedeutung des Wortes. „Alles ist Schwingung…“ Und genau darum geht es. Resonanz und Schwingung der Silben, die in jeder Sprache zu finden sind und zum exakt gleichen Ergebnis führen, sowie um Orte, Ereignisse und Namen von Personen die in ein bestimmtes geschichtliches Ereignis eingebunden sind und den bewussten Menschen aufzeigen sollen, was sich eigentlich wirklich abspielt und wie jeder Einzelne von uns dazu in Bezug steht. Wie aus Wörtern und Silben eine tiefe Bedeutung erweckt wird und welche neuen Sichten und Wahrheiten damit ins Licht rücken, ist schon fast beängstigend und spricht doch eine klare Sprache. „Alles ist da und nichts ist verborgen. Wir müssen nur hinhören!“ Mit Joe lernen wir in dieser Sendung, WIE...
BRD Reichsbürger – Joe Kreissl

BRD Reichsbürger – Joe Kreissl

Joe Kreissl im Gespräch Moderator Oliver bei Lebenskraft TV über „Reichsbürger in Deutschland und Österreich“: Reichsbürger, oder „Es-reicht-Bürger“ Kontaktdaten des Studiogastes: www.welcometofreedom.at Joe Kreissl – Freeman Austria   BRD Reichsbürger – Joe Kreissl Das Thema „Reichsbürger“ ist derzeit aktueller Diskussionspunkt. Steckt dahinter eine gezielte Propaganda? Dazu meldet sich jetzt der medienbekannte Freeman Joe Kreissl zu Wort: Die Freeman-Bewegung und die Reichsbürger verbindet nicht die gleiche Philosophie, aber dieselbe Motivation: Freiheit! Hierbei gibt es natürlich einen feinen Unterschied, den Joe in unserem Interview genauer erläutert! Wir sind doch alle im guten Glauben an „den Staat“ aufgewachsen. Wenn alles richtig lief, sind wir zur Schule gegangen, haben eine Ausbildung gemacht und sind schließlich einem Beruf nachgegangen. Einmal im Jahr haben wir die Steuererklärung gemacht und uns so manches Mal über den aktuellen Preisanstieg bei Benzin und Lebensmitteln aufgeregt (wie früher schon unsere Eltern). Dann kam jedoch die Zeit der „Affären“, in der wir zahlreiche Politiker und Bänker gesehen haben, die uns betrogen, belogen und hintergangen haben. Trotzdem wurden die Autos und Immobilien der gleichen Figuren immer dicker … die Brieftaschen der Leute immer schmaler. Wie sieht es der kleine Mann: Wer als Politiker Schmiergeld angenommen hat, musste zurücktreten und bekam zur Strafe einen Aufsichtsratsposten und eine fette Abgeordnetenrente. Solange es gut geht, geht es eben gut. Doch die Vernetzung der Welt brachte auch den Samen der Unzufriedenheit in der Menge zum Keimen. Es wurde begonnen Fragen zu stellen und Antworten zu suchen. Nur werden jetzt kritische Fragen als „verfassungsfeindlich“ und selbst recherchierte Antworten als Bedrohung gesehen. Reichsbürger, oder „Es-reicht-Bürger“ Aktuell werden solche Menschen medial als „Reichsbürger“ gebrandmarkt. Es werden ganz bewusst allesamt in einen Topf...
Verborgenes Pyramidenwissen

Verborgenes Pyramidenwissen

Pyramidenforscher Dipl.-Ing., Bau-Ing. Axel Klitzke im Gespräch mit Moderator Oliver bei Lebenskraft TV über „Verborgenes Pyramidenwissen – Das Maß der Götter“. Kontaktdaten des Studiogastes: Dipl.-Ing., Bau-Ing. Axel Klitzke Lessingstraße 3 D-07334 Kamsdorf Telefon: +49 (0) 3671/643234 Telefax: +49 (0) 3671/643234 E-Mail: Axel.Klitzke@t-online.de Verborgenes Pyramidenwissen „Das Maß der Götter“ Gegenstand dieser Sendung sind die Pyramiden von Gizeh die mit einer extrem hochentwickelten Technik erbaut wurden, die bis heute nicht mal im Ansatz mit unserer so modernen Technik nacharmbar, geschweige denn denkbar ist. Wie so oft sind es die Querdenker, die von bestimmten Fachkreisen nicht anerkannt werden, weil sie ganz einfach neue Wege und Ansatzpunkte beschreiten und sich leiten lassen von einer höheren Inspirationsquelle. Durch Ausdauer, akribische Nachstudien und genaues durchdenken dieser sich eröffnenden Tatsachen, kommt man auf klare Ergebnisse, die wiederum andere Geheimnisse aufdecken und somit sehr schlüssige Erklärungen hervorbringen. Den ersten Ansatzpunkt den Axel Klitzke zum Erforschen gewisser Baugeheimnisse unter die Lupe nahm, setzt er auf die damals verwendete Maßeinheit, den Zoll. Dieses Interview bei Lebenskraft TV über „VERBORGENES PYRAMIDENWISSEN“ soll hier Licht auf ein altes Geheimnis werfen, von dem selbst erfahrenen Ägyptologen hinter vorgehaltener Hand begeistert sind. Um jedoch der unangenehmen Wahrheit aus dem Wege zu gehen, mit welcher sie die herkömmliche Lehrmeinung über Bord werfen müssten, halten sie erfahrungsgemäß lieber fest an altes und schon längst überholtes Wissen. Davor macht Axel Klitzke aber keinen Stop und geht unverhüllt an die Fakten ran, mit seinen bahnbrechenden Ideen, geleitet von seiner inneren Intuition. Dieser Intuition folgend, erhält er erstaunliche Ergebnisse. Mit diesen, geht er Dingen und Tatsachen auf den Grund und eröffnet so durch gewonnene Masse, Zahlen, Fakten und...
Dein Lebensdrehbuch

Dein Lebensdrehbuch

Filmemacher und Buchautor Oliver Kyr im Gespräch mit Moderator Oliver bei Lebenskraft TV „Dein Lebensdrehbuch“. Kontaktdaten: Email: pegasus@oliverkyr.com Webseiten: www.oliverkyr.com www.pegasuspowwow.de DEIN LEBENSDREHBUCH „Lebst du schon oder wirst du noch gelebt?“ Oliver Kyr ist Storyteller. Er erzählte als Schriftsteller und Filmemacher Geschichten wie die vom Tod, der sich unsterblich verliebt. Oder vom surrealen Film, der in der Seele abläuft, wenn das Leben um die Biegung des großen Flusses rauscht. Oder vom Zoowärter Zacharias Brandt, der mit seiner dreibeinigen Hyäne Else durch das vom dritten Weltkrieg zerstörte Deutschland streift. Irgendwann wurde Oliver klar, dass er selbst eine Geschichte ist. Dass wir alle Geschichten sind. Und er begann sich zu fragen, wer denn eigentlich der Geschichtenerzähler sei? Der liebe Gott? Das Schicksal? Die Gesellschaft? Und er fragte sich, ob er seinen eigenen Lebensfilm im Kino sehen wollen und dafür sogar Eintritt bezahlen würde. Nein, entschied er. Zu langweilig. Zu vorhersehbar. Zu eintönig. Und änderte darauf hin sein Leben. Er begann, das Drehbuch selbst zu schreiben. Zu leben, anstatt nur in einem Drehbuch von der Stange zu existieren. Er fand heraus, welche Nebendarsteller in „seinem Lebensstück“ eine Rolle spielten. Und in welchen Stücken ER SELBST eine Nebenrolle inne hatte. Die er gar nicht spielen wollte… Zwei Dinge braucht man, um sein Leben zu ändern. Zwei Dinge, die jeder zu Hause hat. Welche, das finden die beiden Olivers in diesem Interview heraus. Im Oktober erscheint Olivers Roman „Ascheland“ in dem er der Frage nachgeht, warum wir zerstören, was wir lieben und wieso es so schwer ist, damit aufzuhören. „Ascheland“ erscheint im Acabus-Verlag und wird durch jede Buchhandlung oder online erhältlich sein. Sein Spielfilm...
Andreas Clauss † 22.09.2016 verstorben

Andreas Clauss † 22.09.2016 verstorben

Nachruf: Andreas Clauss im Gespräch mit Oliver Glöckner vom 11.05.2015 über das Thema: „Die Unterschrift“ und die geheimen Tricks der Behörden & der GEZ     Aus dem Inhalt – Stichworte und weiterführende Links: Kontaktkaten: Unser Gast: Andreas Clauss Wir trauern um unseren Kollegen und Freund Andreas Clauss. Zur Ehre an sein Lebenswerk veröffentlichen wir hier nochmal sein Interview, als er bei Lebenskraft TV zu Gast war. Die Unterschrift „Wir unterschreiben nichts“! Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, sagt Andreas Clauss. Rechtsgültige Unterschriften sind den BRD Behörden fremd. Mit krimminellen Machenschaften wird das deutsche Volk arglistig getäuscht und an der Nase herum geführt. Dies wird mit vielen Beispielen im Gespräch deutlich. Auch das Thema der GEZ wird hier behandelt. Der Juraspezialist Andreas Clauss im Gepräch mit Oliver Glöckner bei Lebenskraft TV. Wir müssen permanent Unterschriften leisten: Personalausweis, Patientenverfügung, Steuererklärungen, Verträge , uvm. Steuererklärungen MÜSSEN unterschrieben werden … Steuerbescheide werden NIE unterschrieben: Bei Raub, Diebstahl, Nötigung und Erpressung wird also nicht unterschrieben. Denn wenn (Steuer-)Bescheide und andere Verwaltungsakte nach gültigem Gesetz rechtmäßig währen, könnte man diese als Beamter ohne weiteres unterschreiben (und damit auch die Verantwortung übernehmen). Bei üblicher Korrespondenz wird höchstens mit Paraphe (Kürzel: Namenszeichen oder ein Namensstempel) „unterschrieben“. Oftmals wird mit „Im Auftrag“ und Namenskürzel „unterschrieben“. „Im Auftrag“ (oder abgekürzt „i.A.“) hat keine Rechtsverbindlichkeit! … im Gegensatz zu „In Vertretung“ !!! Andreas Clauss warnt: Sich gegen diese Willkür aufzulehnen kann extreme Folgen haben. Ein Rechtsstaat sollte eine Gewaltenteilung haben = Exekutive, Judikative und Legislative. Leider ist das in der BRD so nicht gegeben. Das wertvollste, was wir in diesem Rechtssystem der BRD haben ist unsere Unterschrift. Wir sollten...
Die Welt mit Kinderaugen sehen

Die Welt mit Kinderaugen sehen

Filmemacher und Buchautor Oliver Kyr im Gespräch mit Moderator Oliver bei Lebenskraft TV „Die Welt mit Kinderaugen sehen“. Neugier und Abenteuerlust als Erwachsener wiederentdecken.   Kontaktdaten: Email: pegasus@oliverkyr.com Webseiten: www.oliverkyr.com www.childrenscosmos.eu Die Welt mit Kinderaugen sehen Die Welt wieder mit den Augen eines Kindes sehen. Der Neugier und Abenteuerlust folgen, um diese Welt der Wunder wieder schätzen zu können. Dafür ist Oliver Kyr mit seiner Familie ein Jahr im Wohnmobil durch Europa gefahren. Er hat Kinder und Jugendliche für sein Projekt „Kosmos der Kinder“ (www.childrenscosmos.eu) interviewt und große Wahrheiten von den Kindern Europas gelernt. Im Astrid Lindgren-Haus in Stockholm erinnerte er sich an den simplen und dadurch weitreichenden Vorsatz seiner einstigen Heldin, Pippi Langstrumpf: „Ich mal mir die Welt, wie sie mir gefällt.“ Seine stets letzte Interview-Frage beim „Kosmos der Kinder“ war: „Was würdest du tun, wenn du Präsident der ganzen Welt wärst?“. Und die Antworten, unabhängig von Alter, Herkunft oder sozialer Herkunft waren immer dieselben: „Für mehr Liebe unter den Menschen sorgen.“ „Waffen und Kriege abschaffen.“ „Dafür sorgen, dass keine Kinder mehr hungern müssen.“ Nun würden Erwachsene diese Wünsche vielleicht mit dem Vorwurf der Blauäugigkeit, Naivität und Unerfahrenheit der Kleinen kontern: „Die werden die Härte dieser Welt schon noch kennen lernen.“ „Das Leben ist kein Zuckerschlecken.“ „Ja, wenn das nur ginge. Aber die Welt ist eben nicht so.“ Dabei vergessen wir Erwachsenen aber, dass „die Welt“ eben nicht so ist. Wir haben sie so gemacht. Oliver Kyr plädiert für eine Einbeziehung der Kinder und Jugendlichen in alle politischen Entscheidungen. Wir müssen sie endlich ernst nehmen, die, deren Welt wir gerade äußerst effektiv kaputt machen. Müssen vom hohen Ross...
Befreiung durch Entpanzerung

Befreiung durch Entpanzerung

Stefan Becker im Interview mit Oliver [Glöckner] bei Lebenskraft TV über „Befreiung durch Entpanzerung“ (die Sonarbehandlung zur Befreiung von Stress, Verspannungen und Schmerzen).   Kontaktdaten: Blog-Webseite: www.befreiung.online Seminar-Webseite: www.sonarbehandlung.de   Adresse: FreiLeben e.V. – Institut für Atem und Kreationsbewusstsein, Steinfeld 151, 23858 Feldhorst Telefon: 045 33-85 63   Befreiung durch Entpanzerung Ein alter Ansatz, frisch und alltagstauglich umgesetzt zum Mensch werden – Mensch sein & Mensch bleiben Viele Konflikte unserer Zeit äussern sich in: -unmenschlichem Verhalten -Unfähigkeit, Konflikte konstruktiv anzugehen -Entfernung vom menschlich berührbaren Potential zu haben Warum das so ist und wie unser(e) (Ver)Körper(ung) damit zu tun hat, stellt Stefan Becker – im Gespräch mit Oliver Glöckner – in diesem Interview ausführlich dar. Auf den Spuren von Wilhelm Reich fand er heraus, dass es eine organische Atemfrequenz gibt, mit der nahezu jeder Mensch innerhalb kurzer Zeit sich auch von hartnäckigen Verspannungen und Stress – von Innen nach Aussen – im Organismus lösen und befreien kann. Damit verändert sich das Verhältnis „unmündiger Patient“ vs. „Therapeut“ in dieser Behandlungsmethodik sofort und umfassend. Denn diese Atemfrequenz ist gleichzeitig ein ausdehnender Bewusstseinszustand, den wir meistens bis zum 7. Lebensjahr aberzogen bekommen haben und somit auch nicht weiter in unserem körperlich-geistig-energetischen Potential wachsen konnten. Mit der Reaktivierung gelangt jeder Mensch über die eigene Körperintelligenz fühlbar in einen viel grösseren inneren Atem- und Bewusstseinsraum, als er in seinem konditionierten Zustand jemals erlangen kann. Damit verschwinden auch ein Grossteil nun nicht mehr „notwendiger“ Symptome, mit denen der Körper auf diese Schieflage des Potentials und der Verpanzerung aufmerksam machen musste. Dieser Ansatz, vollkommen neu mit Schmerz und Stress umzugehen, kann ein wichtiger entscheindender Schritt, vor allem...